twitter button_login_ro button_kundenlogin_ro Kopie twitter

AGB



Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Allgemeines

Allen Verkäufen und sonstigen Leistungen in laufender oder zukünftiger Geschäftsbeziehung liegen unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde - deren Erbringung von Telekommunikationsdiensten und damit in Zusammenhang stehende Leistungen durch PTTS GmbH. Sie finden auch auf hiermit in Zusammenhang stehende Auskünfte, Beratungen, zusätzliche Leistungen sowie die Beseitigung von Störungen Anwendung, auch dann, wenn wir im Einzelfall nicht ausdrücklich darauf hinweisen. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Die Auftragserteilung gilt als rechtsverbindliche Anerkennung dieser Bedingungen.


Abweichende Bedingungen des Bestellers verpflichten uns nicht, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Neben diesen AGBs finden das Telekommunikationsgesetz ( TKG ), die Verordnungen zum TKG und / oder andere zwingende gesetzliche Vorschriften auch dann Anwendung, wenn nicht ausdrücklich auf diese hingewiesen wird. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird durch PTTS GmbH ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Leistungsumfang

PTTS GmbH bietet mit der Pinkauf.de Vorwahl für das Mobil- und Festnetz Telefon dem Kunden einen "Callthrough" Service, welcher als Anrufweiterleitung zu einer internationalen Telefonnummer dient. Der Kunde kann von seinem Mobiltelefon über eine nationale Festnetznummer, die er vor der Anwahl einer internationalen Nummer, die er erreichen will, anwählt, Auslandsverbindungen herstellen. Der Kunde wählt dazu die ihm von PTTS GmbH genannte nationale Festnetznummer ( Pinkauf.de-Vorwahl ) und PTTS GmbH verbindet ihn automatisch mit der gewünschten Zielnummer. Etwaige Kosten, die der Mobilfunk- oder Festnetz Betreiber des Kunden diesem für die Anwahl der PTTS GmbH im Festnetz berechnet, sind vom Kunden zu tragen und werden von seinem Mobilfunk- oder Festnetz Betreiber als Festnetzgespräch in Deutschland nach den jeweils geltenden Tarifen berechnet. Diese Gesprächskosten an den Mobilfunk- Festnetz Betreiber fallen bereits nach dem Wählen der Einwahlnummer an. Die Entgelte für die Weiterverbindung fallen erst bei Zustandekommen der Telefonverbindung zur gewünschten Nummer an.

Leistungen der PTTS GmbH sind vom Kunden vorauszuzahlen; der Kunde ist vorleistungspflichtig. Er kann daher die Leistungen der PTTS GmbH nur nutzen, wenn ein hinreichendes Guthaben auf dem bei PTTS GmbH im Rahmen seines Vertrags eingerichteten individuellen Guthabenkontos vorhanden ist. Von dem Guthabenkonto werden zeitgleich mit der Erbringung der Leistung die Entgelte für die Leistungen in Abzug gebracht. Laufende Verbindungen werden bei Verbrauch des Guthabens sofort unterbrochen. Die Leistungsverpflichtung der PTTS GmbH gilt vorbehaltlich richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung mit Vorleistungen, soweit PTTS GmbH mit der erforderlichen Sorgfalt ein kongruentes Deckungsgeschäft geschlossen hat und die nicht richtige oder nicht rechtzeitige Leistung nicht auf einem Verschulden der PTTS GmbH beruht. Als Vorleistungen im Sinne dieses Absatzes gelten sämtliche benötigten Hardwareeinrichtungen, Software, Installationen, Verbindungs-, Vermittlungs-, Transport- und Terminierungsleistungen, Netzwerkinfrastrukturen oder sonstige technische Leistungen Dritter.


PTTS GmbH behält sich die zeitweilige Beschränkung der Dienstleistungen im Hinblick auf die Kapazitätsgrenzen der Übertragungswege und sonstiger Maßnahmen, die für einen ordnungsgemäßen Betrieb erforderlich sind, vor. Ereignisse höherer Gewalt, die PTTS GmbH die vertragliche Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, berechtigen PTTS GmbH, die Erüllung ihrer Verpflichtungen für die Dauer der Behinderung, sowie einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben. Der höheren Gewalt stehen Streik, Aussperrung oder sonstige Umstände gleich, soweit sie unvorhersehbar, schwerwiegend und durch PTTS GmbH unverschuldet sind. PTTS GmbH wird den Kunden, soweit dies unter den Umständen möglich und zumutbar ist, unverzüglich über den Eintritt eines solchen Ereignisses unterrichten. PTTS GmbH wird den Kunden in jedem Falle von einer längeren, vorübergehenden Leistungseinstellung oder -beschränkung in geeigneter Form über Art, Ausmaß und Dauer der Leistungseinstellung oder -beschränkung vorher unterrichten, soweit diese Leistungseinstellung oder -beschränkung vorhersehbar und die Unterrichtung für PTTS GmbH zumutbar ist.


Dem Kunden ist bekannt, dass Telekommunikationsdienste Ãnderungen unterliegen, welche durch technische Neuentwicklungen sowie gesetzliche und/ oder behördliche Neuregelungen begründet sind. PTTS GmbH behält sich daher vor, Service und Leistungen für den Kunden dem jeweiligen Entwicklungsstand im Telekommunikationsbereich im jeweils erforderlichen und dem Kunden zumutbaren Umfang anzupassen. Ein Anspruch des Kunden auf Anpassung besteht nicht. PTTS GmbH kann sich zur Erfüllung des Vertrages Dritter bedienen. Sofern sich PTTS GmbH zur Erfüllung des Vertrages Dritter bedient, werden diese nicht Vertragspartner des Kunden.

Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer am Tag der Auslieferung von derzeit 19% und inkl. der gesetzlichen Urheberrechtsabgaben. Erfragen bitte beachten Sie, dass alle Preise Preisschwankungen unterliegen können, da sie Dollar abhängig sind! Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Sofern keine anderen Preise schriftlich mit uns vereinbart wurden, gelten die aktuellen Preise am Tag der Lieferung. Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferung dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU.

Zahlungsbedingungen

Unsere Leistungen sind sofort und ohne Abzug zahlbar. Wir liefern nur gegen Prepaid Zahlungen mit unseren angebotenen Zahlungsmethoden. Sollten Sie der Meinung sein, dass ein System dringend erforderlich ist - teilen Sie es uns bitte mit, Ihre Meinung ist uns wichtig.
 

Für jede Rückzahlung einer erhaltenen Transaktion eines Prepaid Betrages berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 2,50

Eigentumsvorbehalt

Bitte beachten Sie, dass die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum bleibt. Für den Fall der Weiterveräußerung von Vorbehaltsware gehen die aus dem Weiterverkauf entstehenden Forderungen auf uns über.

Datenschutz

Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehung oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten.

Gültigkeit

Sollten diese Verkaufs- und Lieferungsbedingungen oder andere mit dem Besteller getroffenen Vereinbarungen in irgendeinem Punkt unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Punkte nicht.

Anzuwendendes Recht

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Käufer und uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Haager Einheitlichen Kaufgesetze und des Einheitlichen Vertragsabschlußgesetzes ( EAG ).

Erfllungsort und Gerichtstand

Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Bad Eilsen. Soweit der Käufer Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine juristische Person ist, wird Hannover als ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten bestimmt. Sollten Sie zu alldem noch Fragen haben, oder finden Sie etwas in dieser Preisliste nicht, heißt das nicht, dass wir es nicht führen, fragen Sie einfach nach...

Ptts, Gesellschaft für Telekommunikationsausstattung mbH

[Home] [AGB] [Impressum] [Kontakt]
twitter-webtreats40x40 facebook-logo40x40-webtreats xing1-40x40webtreats linkedin-logo-40x40webtreats

© Ptts GmbHGmbH - Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Haftungsausschluss: Ptts GmbH  übernimmt keine Gewähr oder Haftung für fremde Inhalte, die über einen Link von Webseiten der Ptts GmbH GmbH erreicht werden können.